Die Tour von Krems nach Maria Langegg am 5.8.2014

20140805-200821-72501882.jpg

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Tour von Krems nach Maria Langegg am 5.8.2014

  1. Lieber Werner, lieber Herr Engler,
    die einzelnen Stationen Eurer Wallfahrt verfolge ich mit großem Interesse und freue mich, dass Ihr nicht nur auf den Spuren des heiligen Martins wandelt, sondern mir mit Euren jüngsten Abschnitten auch viele gute Erinnerungen an eigene Aufenthalte in Goettweig und im Weinviertel mobilisiert. Ich wünsche Euch einen weiteren guten Weg, auf dem ich Euch immer mal wieder im Geiste begleite. Bei meinem Aufenthalt in Wien vor kurzem musste ich feststellen, es gibt unter den vielen herausragenden Kirchen dort keine Martinskirche. Ich fand wenigstens keine.
    Gottes Segen und gutes Wallfahrtswetter moege Euch begleiten.
    Alles Gute auf dem weiteren Weg
    Fritz Holzwarth

    Gefällt mir

    1. Lieber Fritz,
      Dank für Deinen Gruß. Die Martinskirchen in Österreich sind mit der Lipe zu suchen. Zu Wien kann ich nichts sagen, dichnich vermute, es ist so wie Du festgestellt hast. Doch wir werden das mit der Diözese noch abstimmen.
      Das heute war im Gegensatz zu gestern ein beschwerlicher, fast nicht endender, etwas langweiliger Weg.
      Herzlichen Gruß auch von Eugen Engler
      Werner

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s