8.10.14 Passau bei Nacht

IMG_6593.JPG

IMG_6592.JPG

IMG_6590.JPG

Advertisements

2 Gedanken zu “8.10.14 Passau bei Nacht

  1. Lieber Werner, lieber Eugen Engler,
    Eurem Weg folge ich in Gedanken und freue mich über die schönen Bilder und die Berichte. Das ist mir eine willkommene Abwechslung in dem Moloch New Delhi. Unter den 70 Pfarreien der Erzdiözese Delhi habe ich keine gefunden, die dem heiligen Martin geweiht ist. Die Anzahl der Priester hier scheint mit rund 400 im Vergleich zu unserer Situation in Deutschland recht großzügig. Die Situation der Kirche hier ist wohl eine ganz spezielle und sicher schwierige. Ich wünsche Euch weiter einen guten Weg, auf dem Euch der heilige Martin gut beschützt und begleitet.
    Gottes Segen und ganz herzliche Grüße aus der Ferne
    Fritz Holzwarth

    Gefällt mir

    1. Lieber Fritz,
      Delhi mit seinen unüberschaubar vielen Menschen ist sicher auch enorm herausfordernd. Ich erinnere mich an meine Diestreisen nach Bagladesh und Taiwan und Zwischenaufenthalte in Indien. Da ist das Suchen der richtigen Wege und Pfade für die Mittelroute des Martinusweges einfacher als das Suchen eines Hauses in dem man noch nie war. Ich hoffe, Du hast gute Begleitung und Führungen. Gibst Du Dein enormes Wissen über Gewässer, an denen es ja in Indien nicht fehlt, bei Deinem Besuch weiter? Komm gesund und mit vielen und guten Eindrücken zurück.
      Werner

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s