Wir bekamen interessante Informationen

image
Im alten Ortskern von Obergrombach gewährte uns eine sehr freundliche Dame Einblick. Angereichert mit kleinen Anekdoten aus der Ortsgeschichte erklärte sie uns Einzelheiten zu ihrem alten Haus, das sie mit ihrem Mann in liebevoller Arbeit hergerichtet hatte, sowie zu den anderen Häusern im Ortskern und der alten Burg sowie alten Martinskirche. Das Wohnhaus der Dame, direkt an der alten Stadtmauer gelegen, als auch die alte Martinskirche, ehemals auch Schlosskirche, wurden früher zeitweise als Synagoge genutzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s