12.8.2015 – von unterwegs

image

image

Advertisements

2 Gedanken zu “12.8.2015 – von unterwegs

  1. Lieber Eugen,

    leider hat meine Email mit den Glückwünschen zum 80. Geburtstag Herrn Prälat Redies nicht erreicht. Deshalb grüße ich Ihn auf diesem Wege ganz herzlich und wünsche nachträglich weiterhin alles Gute und Gottes Segen.

    Dass sich ein Bürgermeister a.D. mit Baustellen-Wasseranschlüssen auskennt, gut das ist gute schwäbische Schule. Jedoch in einer Weingegend nicht auf die Idee zu kommen, die leeren Flaschen mit einem Schoppen zu füllen, da kannst nicht helfen.

    Dir und Prälat Werner Redies weiterhin viel Erfolg auf Eurem Pilgweg, nicht zu viel Hitze und Steigungen und ab und zu erholsame Ruhepausen.

    Mit besten Grüßen aus Rottenburg

    Hermann Glaser.

    Gefällt mir

    1. Liebe Frau, lieber Herr Glaser,
      Herzlichen Dank für die guten Wünsche. Die E-Mails werde ich erst nach meiner Rückkehr erhalten, doch wie ic höre ist es eine Fülle….
      Herzlich grüße ich Sie auch von Eugen Engler, der Sie wissen lässt, dass vier Liter Wein ein Maß sind, das auch ein schwäbischer Bürgermeister nicht verträgt und er daher Wasser bevorzugte.
      Werner Redies

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s