18.08.2015 – Zuerst auf schönen Wanderwegen, später war Trittsicherheit nötig!

In einer drei Sterne Pension zu günstigem Preis und mit sehr gutem Frühstück haben wir die Nacht verbracht. Wir starteten vom Marktplatz Kirn bei sich besserndem, idealem Wanderwetter.Der Anstieg in Richtung der Kyrburg über Treppen war anstrengend, doch dann kam bis Kirnsulzbach ein angenehmer ebener Waldweg. Zu unserem Bedauern war die katholische Kirche geschlossen. Weiter ging es Richtung Fischbach bergauf, doch nach dem Anstieg war es wieder ein ebener Wanderweg.

In Fischbach verwirrte uns der Schilderwald und die Auskunft mehrerer Personen half uns zunächst nicht weiter, doch ein kundiger Einheimische, er kannte zwar den Nahehöhenweg nicht, zeigte uns einen Weg nach Georg Weierbach, Ab hier pilgerten wir nach dem Wegzeichen mit grünem Schild und weißem ‚N“. Nach einigen Kilometern sind wir zu einem Felsenweg gekommen. Zunächst ging es sehr steil bergauf, dann bald wieder bergab und das mehre Male. Ziemlich geschafft kamen wir zum Informationspunkt in Idar Oberstein. Dort bekamen wir einen Wegeplan zur Jugendherberge, die auf der Höhe liegt und einen herrlichen Blick auf die Stadt gewährt. Bevor wir zu dieser aufstiegen waren wir in der Walburgakirche zum Gebet. Bei einem guten Nachtessen haben wir uns in der Jugendherberge gestärkt.

Werner Redies und Wolfgang Bucher

Advertisements

2 Gedanken zu “18.08.2015 – Zuerst auf schönen Wanderwegen, später war Trittsicherheit nötig!

  1. Lieber Werner,
    einen herzlichen Gruß Euch beiden Martinspilgern aus Fischbach am Bodensee 😉
    Danke, dass Du Deine Erfahrungen auf so direktem Weg mit-teilst.
    Ich wünsche Euch weiterhin die nötige Trittsicherheit und gute Begegnungen.
    Bleib gesund – und von Blasen verschont.
    Liebe Grüße, Anu

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s