21. 04. 2016 Guter Start mit Pilgersegen des Bischofs – Netter Empfang in Steinfort

Pünktlich um 09.00 trafen wir uns vor dem Bischofshaus in Rottenburg, das Gepäck wurde umgeladen, meine Galakleidung für Tours nahm der Schwiegersohn von Wolfgang, Markus Vogt, mit. Monika Bucher wird diesen mit dem Pilgerbus nach Tours bringen. Der Bischof gab uns im Rahmen einer kleinen Martinusfeier in der Kapelle gute Worte, mit lieben Grüßen nach Luxemburg und den Reisesegen auf den Pilgerweg mit, dazu schöne Pilgerschals.

Mirelle Sigalle, die Vorsitzende der luxemburgischen Martinusgemeinschaft und Verantwortliche der Diözese Luxembourg hat uns in Steinfort erwartet und herzlich auf luxemburgisch in der Kirche begrüßt. Eugen, immer hell wach und mit guten Ideen parat, schlug vor und fragte M. Sigalle, ob sie nicht schnell mit uns nach Arlon fahre. So geschah es und so fuhren wir danach alle vier mit ihr nach Steinfort zurück und so konnten wir anschließend die erste kleine Tour gemeinsam pilgern. 

Vom Zentrum pilgerten wir kurz Richtung Arlon, 400 m, dann ging es gleich rechts ab auf einen Waldweg, der mit einem blauen, großen Pfeil gekennzeichnet war. Dieser herrliche Weg führte an einem Bach entlang nach Clairefontaine, dort besuchten wir die Kapelle Sacre Coeur de Misericordia und im Dorf zur Kapelle „Notre-Dame du Bel Amour de Clairefontaine, die am Rand eines großen Ruinenfeldes, der ehemaligen l’Abbaye de Clairefontaine steht. Danach kam eine weniger schöne Strecke von zwei km entlang dem „chemin de Dele“, einer gut befahrenen Landstraße, die wir aber nach guten zwei Kilometern in den „Chemin de Blondel“ verließen und so wieder auf einem schönen Feldweg waren. Nach ca. zwei Kilometer kamen wir an den Stadtrand von Arlon und wollten auf dem Weg zu unserem Quartier die St. Martin Kirche aufsuchen, doch leider war sie schon geschlossen, es war nach 18 Uhr. Mal sehen, wie das morgen am Vormittag sein wird. Im Hotel „Appart’City et Deli Traiteur sind wir einfach, preiswert und gut untergekommen. Eugen und Wolfgang versuchen momentan WLAN zu aktivieren.
Werner Redies, Wolfgang Bucher, Eugen Engler, Josef Albrecht 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s