Übergabe des Martinsmantels an die Diözese Regensburg

dsc_0003

Beim Erntedankgottesdienst am 1. Oktober in der Pfarrkirche St. Martin in Niederhöcking wurde der Martinsmantel an die Diözese Regensburg übergeben.

dsc_0004

Prof. Dr. Rainer Roth war fasziniert von der Kirche in Niederhöcking und schnell war klar, diese Kirche in den Pilgerweg miteinzubeziehen. Als Besonderheit trennt hier die Bundesstraße B20 die Diözesen Passau und Regensburg mitten im Stadtgebiet von Landau. Daher wurde dieser Ort auch als Übergabestation an die Diözese  Regensburg ausgewählt.

dsc_0011

Jedes Bistum verewigt sich in einer kleinen Tasche des Mantels. Prof. Dr. Roth hatte dafür ein kleines Röhrchen mitgenommen, das die Kinder des Passauer Kindergartens St. Stephan mit süßen Liebesperlen gefüllt hatten.

dsc_0010

dsc_0007

Zusammen mit einem Gebet für den kleinen Syrer Omran, dessen Bild um die Welt ging, steckte er das Röhrchen in den Mantel.

dsc_0046

Damit beendete der Mantel seine Reise durch die Diözese Passau.

dsc_0072

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s