Ungarische Gastfreundschaft hoch 3

Ein gutes Frühstück bereitete uns auf die 20 Kilometer nach Zsira vor. Pünktlich zum Pilgerstart traf auch unser geistlicher Begleiter Prälat Werner Redies bei uns ein. Bei rund 15 Grad durften wir an verschiedenen Orten immer wieder die herausragende Gastfreundschaft unserer ungarischen Pilgerfreunde erleben. In Olmod hieß Pfarrer Dumovic mit Getränken willkommen. In der Martinskirche feierten wir eine feierliche Andacht und bewunderte die Martinstafel an der Außenwand, die wir vor einem Jahr überreicht hatten. In Horvatzsidany hiess uns der Pfarrer in seinem berühmten Rosenkranzweinkeller willkommen. Gyöngyi, Laci, Gisela und Klara bereiteten uns im Pfarrgarten ein tolles Vesper. So gestärkt machten wir uns auf den Weg nach Zsira, wo uns Rolf mit dem Bus abholte. Letzte Station war die Martinskirche in Und. Nach der Andacht hatte die kroatische Gemeinde für uns einen herzlichen Empfang mit vielen Leckereien organisiert. Wir sind dankbar für so viel Herzlichkeit und Gastfreundschaft.

Constantin Weyrich, Achim Wicker

 

Advertisements

Über martinusgemeinschaft

Die Martinusgemeinschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart zu beleben und nach dem Vorbild des Heiligen Martin zu leben. Unsere Vision ist eine Mittelroute von Szombathely in Ungarn nach Tours in Frankreich. Derzeit hat die Martinusgemeinschaft rund 50 MItglieder. Weitere Informationen unter www.martinuswege.de

Ein Gedanke zu “Ungarische Gastfreundschaft hoch 3

  1. Hallo Ihr Lieben,
    schön dass Werner gut bei Euch angekommen ist. In Wort und Bild spürt man eure Freude und euer gemeinsames miteinander unterwegs zu sein. Wir freuen uns auf die nächste Tagesetappe.
    Mit einem herzlichen Gruß aus der Heimat
    Monika und Wolfgang

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s