Wir sind wieder gut in der Heimat angekommen!

Mit einem Gottesdienst in der Kirche vom Hl. Martin haben wir unser Ziel in Tour erreicht. Auch ein Besuch in der Kathedrale stand noch auf dem Programm. Mit dem Zug ging es zurück zum Ausgangspunkt in Ligugé bei Poitiers. Dort starteten wir am nächsten Tag auf die rund 1.000 km Heimreise. Jetzt sind wir mit vielen Eindrücken und Erlebnissen wieder in der Heimat gelandet!

Wir danken allen Blog-Besucher für die Begleitung, Unterstützung und netten Zeilen.

Für uns war diese Verbindung mit unseren Blog-Besucher sehr wertvoll.

Danke und liebe Grüße

Eugen Engler und Werner Redies

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s